Die Quelle von Innovationen ist die Kombination bestehender Technologien. Um die größtmögliche Innovationsleistung zu erreichen, sehen wir den Handlungsbedarf, Digital- und IT-Wirtschaft, Start-ups und „klassische“ Branchen- und Geschäftsmodelle noch enger zusammenzubringen und ihre Vernetzung zu fördern. Ein Baustein dieser Vernetzung ist die Veranstaltung „unternehmen 4.0 – Klassiker trifft Newcomer“. Nach erfolgreichen Veranstaltungen im Hafven oder in der Baggi zieht es uns am 21. August 2018 ab 18 Uhr ins Sprengelmuseum Hannover. Es handelt sich um eine Veranstaltung der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) und des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW). Eine Einladung mit persönlichem Zugangscode folgt.

Veranstaltung am 09.08.2018

Mit dem 18. Sommerfest der niedersächsischen Wirtschaft danken wir unseren Mitgliedern und Wegbegleitern für die gute Zusammenarbeit und den kritischen Austausch.900 Gäste verbrachten 2018 einen erst gewittrigen, dann wunderschönen Abend mit uns am Maschsee in Hannover.

Niedersächsische Wirtschaftsgespräche mit Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD. Lars Klingbeil ist einer der führenden Köpfe der SPD und wird als neuer Generalsekretär das neue Gesicht der SPD maßgeblich prägen. Der Niedersachse arbeitet sachlich und unaufgeregt und hat sich vor allem im Thema Digitalisierung und als netzpolitischer Sprecher seit einiger Zeit einen Namen gemacht. Vor ihm steht die Aufgabe, das Profil der SPD in einer neuen großen Koalition zu schärfen und die Partei zu erneuern. Was das für die politische Landschaft, Arbeitgeber und die Gesellschaft bedeutet, möchten wir mit Ihnen diskutieren. Am Donnerstag, den 24. Mai um 16:30 Uhr Handelsverband Hannover e.V. Hinüberstraße 16, 30175 Hannover Den Registrierungscode für die Veranstaltung finden Sie auf Ihrer Einladung.

Veranstaltung am 28.02.2018

Hannover ist seit 2014 UNESCO City of Music. Stadt und Region bieten exzellente Voraussetzungen für Musikwirtschaft, künstlerische Produktion, Konzerte und Nachwuchsförderung. Grund genug für eine Hommage. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit wollen wir die Bandbreite von Musik und Musikschaffenden in und aus Hannover aufzeigen, darüber sprechen und genießen. Freuen Sie sich auf einen interessanten und musikalisch unterhaltsamen Abend mit Musikerinnen und Musikern unterschiedlichster Genres!

Erfahren Sie mehr...

Es ist ein Ereignis, von dem Unternehmenschefs auf beiden Seiten des Ärmelkanals hoffen, dass es niemals eintreten wird: Großbritannien verlässt die Europäische Union – und fast nichts ist geregelt. Denn am 29. März 2019 könnten die Austrittsverhandlungen zwischen London und Brüssel geplatzt sein und es gibt weder einen Plan für die künftigen Handelsbeziehungen noch eine Verlängerung der Verhandlungszeit

Erfahren Sie mehr...
Veranstaltung am 09.11.2017

Mit dem Titel „Offene Gesellschaft – Basis für Wachstum und Wohlstand“ thematisiert der 7. Tag der Niedersächsischen Wirtschaft die offene Gesellschaft als Grundvoraussetzung für langfristiges Wirtschaftswachstum und Wohlstand .

Erfahren Sie mehr...
Veranstaltung am 28.08.2017

Die Quelle von Innovationen ist die Kombination bestehender Technologien. Aktuell gilt dies insbesondere für die Digitalisierung und die Kombination mit Industrie, Handel und Dienstleistungen. Industrie 4.0 ist hier das Schlagwort. Doch dieses greift zu kurz. In den vergangenen Jahren haben wir vielfältige Disruptionen u. a. in der Werbebranche, Handel, Telekommunikation und Medien erlebt. Um die größtmögliche Innovationsleistung zu erreichen, sehen wir den Handlungsbedarf, Digital- und IT-Wirtschaft, Start-Up‘s und „klassische“ Branchen- und Geschäftsmodelle noch enger zusammenzubringen und ihre Vernetzung zu fördern.

Erfahren Sie mehr...
Veranstaltung am 03.08.2017

Mit dem 17. Sommerfest der niedersächsischen Wirtschaft danken wir unseren Mitgliedern und Wegbegleitern für die gute Zusammenarbeit und den kritischen Austausch.

Erfahren Sie mehr...
Veranstaltung am 20.06.2017

„Angst kann man nicht wegreden“, sagt Frau Dr. Petra Bahr, Landessuperintendentin des Sprengels Hannover. Angesichts des Fremden und angesichts all der Entwicklungen, die mit der Globalisierung schleichend unseren Alltag verändert haben, steht das Eigene plötzlich auf dem Spiel. Wir haben uns angewöhnt, über Grundsätzliches nicht mehr öffentlich zu sprechen. Ist da noch etwas, das es zu verteidigen gilt? Welche Überzeugungen, welche Haltungen, welche Werte werden sich bewähren? In ihrem Vortrag geht Frau Bahr der Frage nach, warum wir das christliche Abendland nicht denen überlassen dürfen, die es ständig untergehen sehen, und plädiert für einen selbstbewussten Umgang mit unseren kulturellen und religiösen Wurzeln.

Veranstaltung am 22.05.2017

Mit der Continental AG und der Volkswagen AG sind zwei der führenden Akteure der globalen Autoindustrie in Niedersachsen beheimatet. Gerade dieser Industriezweig hat viele Zukunftsthemen gleichzeitig zu meistern. Hinzu kommen sich wandelnde Anforderungen der Mitarbeiter an ihre Arbeit. Die Perspektiven der Branche und die Auswirkungen auf den Industriestandort Niedersachsen diskutierten wir mit den beiden Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller und Dr. Elmar Degenhart sowie unseren Mitgliedern und Gästen.

Einträge 1 bis 10 von 119
«« « 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 » »»

Bildergalerien der Veranstaltungen

Zu allen zukünftige Veranstaltungen